Wir antworten gerne.

0521 430600 70

kontakt@epunks.de

Wir sind zertifizierter Google Partner

Branding Ovations für Unternehmen - wie Sie mit Ihrer Webseite im Netz auffallen!

Ein Blick auf das Thema digitale Sichtbarkeit
Alle Artikel anzeigen

11. Sep 2019 von Ann-Christin Klos

Wer im Netz mit seiner Unternehmenswebseite auffallen will, braucht eine starke Marke und ansprechende Inhalte. Man kann es mit einem Auftritt auf der Bühne vergleichen, dabei sollte man bestenfalls nicht den verwaschenen Jogginganzug tragen und darüberhinaus mit einer ansprechenden Darbietung überzeugen. Vor Kurzem war ich auf einem Festival und besonders die gigantischen Bühnenshows sind mir im Gedächtnis geblieben, natürlich gepaart mit geiler Musik als Inhalt der Vorstellung. Diese Kombination ist der optimale Weg, um nachhaltig etwas in den Menschen zu bewegen und genauso sollte es mit der Webseite eines Unternehmens aussehen, ein optischer und inhaltlicher Knaller.

Wer möchte schön auf tristen Standardseiten mit viel Text und einem langweiligen Layout surfen? Da stellt man sein Surfbrett spätestens nach 10 Sekunden an die Seite und klickt unbeeindruckt auf Schließen. Bei dem aber immer größer werdenden Meer aus Webseiten und Möglichkeiten im Internet aufzufallen, sollte man auf die Erfolgswelle mit dem Namen „digitale Sichtbarkeit“ aufspringen. Hinter diesem Begriff stecken allerdings nicht nur eine ansprechende Optik oder interessante Inhalte. Im ersten Moment sicherlich um die Blicke auf sich zu ziehen. Doch ebenso sind auch die Ladezeiten einer Seite wichtig, schließlich verliert man schnell die Lust an Seiten, die ewig brauchen um sich aufzubauen oder lediglich einen hypnotisierenden Ladekreis anzeigen.

Außerdem sollte auf der Homepage schnell erkennbar sein, was die Marke ausmacht, welche Produkte oder Leistungen angeboten werden und inwiefern es bereits zufriedene Kunden oder andere Erfahrungen mit dem Angebot gibt. Dort knüpft auch schon ein weiterer Punkt an, die Streuung der Inhalte durch Social Media und welchen Bezug die Menschen hier zu der Marke nehmen. Zuletzt hat auch das Suchmaschinenmarketing eine Bedeutung. Hierbei müssen Maßnahmen getroffen werden, um die Marke in die Suchergebnisse von Google und Co. zu integrieren und in den Vordergrund zu rücken. Die Beschreibung dieser Prozesse würde jedoch hier den Rahmen sprengen und auch meine Kenntnisse übersteigen. Ein Glück, dass ich kompetente Kollegen habe, die sich damit bestens auskennen ;-)