Wir antworten gerne.

0521 430600 70

kontakt@epunks.de

Wir sind zertifizierter Google Partner

Ökologisch zur Arbeit radeln

07. May 2019 von Ann-Christin Klos

Der Sommer steht vor der Tür und der Arbeitsweg kann bestens für die körperliche Fitness genutzt werden, indem man mit einem JobRad zur Arbeit radelt. Wir von den epunks haben inzwischen vier Bikes in Gebrauch und sind begeistert von dem umweltschonenden Leasingmodell des „Dienstfahrrads“. Dieses funktioniert ähnlich wie ein Dienstwagen-Leasing und bietet neben dem Gebrauch eines normalen Fahrrads auch die Möglichkeit zur E-Bike-Nutzung an. Auch in der freien Zeit darf das Rad genutzt werden, wenn der Arbeitgeber damit einverstanden ist. Worauf also warten, wenn es die Länge der Strecke zulässt? Schließlich kommt das Radeln der körperlichen Fitness und auch dem Geldbeutel zugute, denn man hat beim Leasing eine Ersparnis gegenüber der direkten Anschaffung. Unsere JobRadler-Kollegen sind auch von der Zeitersparnis begeistert die ihnen das Zweirad beschert, ebenso von dem geringeren Benzinverbrauch ihres Autos. Das JobRad ist also ökolögisch und hält Körper und Geldbeutel im Gleichgewicht, drei Gründe um den Arbeitgeber auf das Dienstrad-Leasing aufmerksam zu machen. Auch für Selbstständige ist die Nutzung eines Rades möglich.