Wir antworten gerne.

0521 430600 70

kontakt@epunks.de

Wir sind zertifizierter Google Partner

Anziehend wie ein Magnet!

28. Aug 2019 von Ann-Christin Klos

Jedes Kind weiß, dass ein Magnet bestimmte Gegenstände wie von Geisterhand anzieht. Auch in Bezug auf die Personalgewinnung wäre es für Unternehmen eine super Sache, wenn potentielle Mitarbeiter wie von selbst angezogen werden und sich bewerben. Ein neuer und passender Begriff dafür, ist der Personalmagnetismus. Wie bei einem Magnet, der nur bestimmte Materialien anzieht, können Sie aber nicht alle Menschen anziehen. Es sollte sich dabei im Optimalfall auf eine Zielgruppe beschränken, die von Ihrem Unternehmen rekrutiert werden soll. Diese Zielgruppe hat die Fähigkeiten die es in Ihrem Unternehmen benötigt und auch die Persönlichkeit, die Sie sich bei Ihren Mitarbeitern wünschen. Doch um genau diese Menschen anzusprechen, bedarf es einer Rundumbetrachtung der aktuellen Situation und Prozesse in Ihrem Betrieb.

Zu diesem 360-Grad-Blick gehört neben der Optimierung von Rekrutingprozessen auch die technische Ebene des Bewerbermanagements, die Arbeitgebermarke an sich, sowie die digitale Sichtbarkeit des Unternehmens. Wie bei einem ärztlichen Check-up, werden all diese Bereiche beleuchtet und auf eventuelle Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten untersucht. An diesen Schwachstellen wird dann mit der Expertise aus unterschiedlichen Bereichen, von verschiedenen Experten gearbeitet. Am Ende soll eine Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, sowie die Quantität und Qualität eingehender Bewerbungen erreicht werden.

Mehr zu dem Thema folgt in Kürze :-) Bild